Kurbehandlungen

Die Maharishi Panchakarma-Kur
Traditionelle ayurvedische Reinigungs- und Entschlackungsbehandlung


Die Panchakarma-Kur ist eine sanfte aber tiefgreifende ayurvedische Reinigungstherapie, die dazu beiträgt, die innere Intelligenz der Physiologie – den Veda - zu beleben und damit die Harmonie zwischen Körper und Geist wiederherzustellen. Laut den klassischen Schriften des Ayurveda sollte die Panchakarmabehandlung von gesunden Menschen 1 bis 2 mal pro Jahr zur Verhütung von Krankheiten und zur Jungerhaltung des Organismus angewendet werden. Sie ist auch als eine wichtige Begleittherapie bei fast allen chronischen Krankheiten angezeigt.

Die Panchakarma-Kuren bestehen aus fein aufeinander abgestimmten Reinigungsverfahren, die sanft und wirkungsvoll Stoffwechselschlacken und Toxine (Gifte) aus dem Organismus ableiten. Gleichzeitig werden durch spezialisierte Massagetechniken, die von zwei Therapeutinnen (für Damen) bzw. Therapeuten (für Herren) synchron ausgeführt werden, die Selbstheilungskräfte des Organismus angeregt, sodass auch bei chronischen Störungen eine tief greifende Regeneration eingeleitet wird (eine in Holland durchgeführte Studie hat gezeigt, dass 80 % aller chronischen Krankheiten durch ayurvedische Behandlungsmethoden günstig beeinflusst werden können.)

Der erste Schritt einer Maharishi Panchakarma-Kur ist eine Konsultation mit Pulsdiagnose bei einem Maharishi Ayurveda Arzt.

Nähere Informationen zur Kur unter Maharishi Panchakarma (PDF, 42 KB)
 

Kurangebote

Die Kur wird vom Arzt individuell auf die Situation und den Gesundheitszustand des Kurgastes abgestimmt. Danach richten sich auch die Kosten der Kurbehandlung (Kostenvoranschlag). Als Beispiel sind hier einige Standardangebote des Maharishi Ayur-Veda Gesundheitszentrums in Wien angeführt:

(Bitte beachten Sie, dass wir nach vielen Jahren, in denen unsere Preise für die Panchakarma Behandlungen und Massagen gleich geblieben sind, eine moderate Anpassung vornehmen mussten - wir bitten Sie um Ihr Verständnis. Die neuen Preise gelten ab 1. Juli 2013).

EIN-TAGES-SCHNUPPERKUR: Euro 290,- (statt Euro 360,-)
Konsultation mit Pulsdiagnose, Abhyanga (Ganzkörperölmassage) und Shirodhara (Stirnguss zur Stressreduktion).

ENTSCHLACKUNGSKUREN:
Variante A: 3 Tage Vorkur, 3 Tage Hauptbehandlung Euro 600,- (statt Euro 645,-)
2 Abhyanga, 1 Vishesh, 1 Bashpasvedana, 2 Matra Basti, 1 Shodana Basti, Arztkonsultation

Variante B: 7 Tage Vorkur, 5 Tage Hauptbehandlung Euro 940,- (statt Euro 995,-)
2 Abhyanga, 1 Vishesh, 1 Udhvartana, 2 Bashpasvedana, 2 Matra Basti,
1 Shodana Basti, 1 Nasya, 1 Shirodhara, Arztkonsultation

Variante C: 7 Tage Vorkur, 7 Tage Hauptbehandlung Euro 1.370,- (statt Euro 1.430,-)
3 Abhyanga, 2 Vishesh, 1 Pizhichilli, 2 Bashpasvedana, 3 Matra Basti,
2 Shodana Basti, 1 Nasya, 1 Shirodhara, Arztkonsultation

HEUSCHNUPFENKUR, SINUSITISKUR:
7 Tage Vorkur, 6 Tage Hauptbehandlung Euro 980,- (statt Euro 1.030,-)
1 Abhyanga, 1 Vishesh, 1 Udhvartana, 2 Bashpasvedana, 2 Matra Basti,
1 Shodana Basti, 3 Nasya, Arztkonsultation

MAHARISHI AYUR-VEDA KOSMETIKBEHANDLUNGEN
- Anti-Cellulitis
- Anti-Akne
- Anti-Falten, u.a.

Informationen auf Anfrage (Frau Dr. Agnes Christanell)
Ausführliche Informationen mit detaillierter Preisliste auf den Seiten 8 und 9 finden Sie hier (PDF, 42 KB)

Spezielle Kurbehandlungen

* MAHARISHI VEDISCHE URKLANGTHERAPIE
Jeder Teil unseres Organismus ist eine Manifestation bestimmter Vedischer Urklänge (siehe wissenschaftl. Arbeit von Prof. Dr. Tony Nader, Maharaja Adiraj Rajaraam „Veda in Human Physiology“). Je nach Art und Lokalisation der Störung werden gezielt diejenigen Vedischen Urklänge rezitiert, die für diesen spezifischen Teil der Physiologie die Basis bilden.
Informationen unter www.vedicsound.org

* MAHARISHI VEDISCHE VIBRATIONSTECHNIK
Behandlungen durch Experten der Maharishi Vedischen Universität/Holland.
Informationen unter Vibrationstechnik.

* SPEZIELLE KONSULTATIONEN BEI VAIDYAS der Maharishi Vedischen Universität
Preise und Termine auf Anfrage.
 


Weitere Therapieansätze der Maharishi Vedischen Medizin

* DIE TECHNIK DER TRANSZENDENTALEN MEDITATION (TM)
Originalmethode nach Maharishi Mahesh Yogi, incl. Betreuungsprogramm; je nach Einkommen und Lebensstandard: EURO 1.200,-/900,-/600,- (inkl. 20% MWst.); Ermäßigungen für Familien, Studenten, Lehrlinge, sowie bei sozialen Härtefällen.

Maharishi Transzendentale Meditation ist ein zentraler Teil in der Therapie der Maharishi Vedischen Medizin. TM ist eine traditionelle geistige Yogatechnik mit einer jahrtausendealten Tradition. Sie ist unabhängig von Religion und Weltanschauung und kann von jedermann (Kinder ab 6 Jahren) mühelos erlernt und praktiziert werden.

Das Erlernen der Technik der Transzendentalen Meditation erfolgt in einem 7-Stufen Programm (2 unverbindliche Informationsvorträge, 4 Sitzungen zu jeweils 1,5 Stunden). Ein individuell abgestimmtes Betreuungsprogramm ist fixer Bestandteil des Unterrichts. Die Methode wird selbständig 2 mal täglich für 15-20 Minuten zu Hause praktiziert und ermöglicht eine tiefe Entspannung und Regeneration innerhalb von wenigen Minuten. Die Langzeitwirkung besteht in verbesserter Gesundheit, mehr Lebensfreude und einem höheren Grad an Selbstverwirklichung. Mit über 600 wissenschaftlichen Studien ist die TM-Technik die am besten wissenschaftlich untersuchte Yoga- und Entspannungsmethode.

Im Maharishi Ayurveda Gesundheitszentrum finden regelmäßige Informationsvorträge über die Technik der Transzendentalen Meditation statt.

Nähere Informationen unter www.meditation.at und www.transzendentalemeditation.at

* MAHARISHI JYOTISH (Vedische Astrologie)
Konsultationen durch Experten (Vedische Pandits) der Maharishi Vedischen Universität/Indien
(derzeit nur telefonisch möglich).
Informationen unter Ved. Astrologie

Entsprechend den Prinzipien der klassischen Therapie der Maharishi Vedischen Medizin ist die Kombination der Konsultationen bei einem Maharishi Vaidya und einem Maharishi Jyotish Pandit empfohlen. Spezielle Angebote auf Anfrage.


* MAHARISHI STHAPATYA-VEDA (Vedische Architektur)
Konsultationsservice durch Experten der Maharishi Vedischen Universität/Holland
Informationen unter Ved. Architektur



„Mein Vedischer Gesundheitsansatz ist der Ansatz des Naturgesetzes das in jedem Teilchen des menschlichen Körpers vorhanden ist. Über die Intelligenz seines eigenen Organismus ist dies jedem Menschen leicht zugänglich. ... Dadurch ergibt sich für jeden Menschen die Möglichkeit, ein wirklich ausgeglichenes, gesundes und glückliches Leben zu führen – das Ziel jeder entwickelten Gesellschaft.“

Maharishi Mahesh Yogi



Ambulante Maharishi Ayur-Veda Gesundheitszentren in Österreich

Wien:

Maharishi AyurVeda Gesundheitszentrum
Dr. med. Lothar KRENNER

Arzt für Allgemeinmedizin
1080 Wien, Piaristengasse 1/6
Tel. Terminvereinbarung: 11.00-15.00 Uhr
01/513 43 52, Fax: 01/513 96 60
eMail: lothar.krenner@ayurveda.at
Internet: www.ayurveda.at/krenner
 
 

OÖ:

Maharishi AyurVeda Gesundheitszentrum
Dr. med. Wolfgang SCHACHINGER

Arzt für Allgemeinmedizin
4910 Ried i.I., Bahnhofstr. 19
Tel. 07752/86622, Fax: 07752/866224
eMail: info@ayurvedaarzt.at
www.ayurvedaarzt.at

 

Maharishi AyurVeda Gesundheitszentren in Deutschland, der Schweiz und den USA

www.maharishi-ayur-veda.de (MAV-Klinik Bad Ems, D)
www.mav-seelisberg.ch
(MAV-Klinik Seelisberg, CH) 
www.theraj.com
(MAV-Klinik Fairfield, USA)