Programm der Österreichischen Naturgesetz-Partei

1. Regieren im Einklang mit dem Naturgesetz
2. Was ist das Naturgesetz?
3. Eine Gruppe für die Regierung
4. Zusammenarbeit mit allen politischen Gruppierungen
5. Vollkommene Gesundheit
6. Ideale Erziehung
7. Steuersenkung
8. Wirtschaftlicher Wohlstand und Vollbeschäftigung
9. Ausbildungsprogramme für Langzeitarbeitslose
10. Verringerung der Kriminalität
11. Lösung des Flüchtlingsproblems
12. Neutralität, Verhütung von Konflikten und Kriegen, Unbesiegbare Verteidigung, "Österreichisches Friedensprogramm"
13. Natürliche Umwelt
14. Biologische Landwirtschaft und natürliche Lebensmittel
15. Vermehrte Nutzung sanfter Energien, keine Kernkraftwerke
16. Kirchensteuer
17. Eine Europäische Union souveräner Staaten
18. Höhere Lebensqualität
19. Der 1%-Effekt

 

Regieren im Einklang mit dem Naturgesetz

Österreich braucht eine Regierung, die in der Lage ist, unsere Probleme zu lösen und das Entstehen von neuen Problemen zu verhindern. Kriminalität, wachsende Gewaltbereitschaft, Umweltzerstörung, Arbeitslosigkeit und wachsende Probleme im Gesundheitswesen mindern unsere Lebensqualität und schwächen unser Land. Die Naturgesetz-Partei ist die einzige Partei, die praxiserprobte und wissenschaftlich fundierte Programme in die Politik bringt, durch die unsere heutigen gesellschaftlichen Probleme schnell, effektiv und kostengünstig gelöst werden können. Die beste Regierung ist die Regierung der Natur - das Naturgesetz, das das gesamte Universum in vollkommener Harmonie, Geordnetheit und ohne Probleme regiert. Nur eine Regierung im Einklang mit dem Naturgesetz ist in der Lage, die Erfüllung der Interessen und Wünsche aller Menschen zu garantieren. Eine solche Regierung fördert die freie Selbstentfaltung jedes Menschen und der Gesellschaft als ganzes - ein Leben im Einklang mit der Natur, in Frieden, Glück und Wohlstand. Die Österreichische Naturgesetz- Partei stellt den Mensch, seine Gesundheit und sein Lebensglück in den Mittelpunkt ihrer Politik!

 
Was ist das Naturgesetz?

Das Naturgesetz ist jene allumfassende Intelligenz, die das gesamte Universum ohne Fehler regiert und dessen komplexe Ordnung spontan aufrechterhält. Es wirkt in jedem von uns. Es regelt unseren Atem, unseren Herzschlag und jeden Impuls unseres Denkens und Handelns. Das Naturgesetz ist das innerste Lebensprinzip eines jeden Menschen. In der ganzen Unendlichkeit von Zeit und Raum gibt es nur einen wahren Freund: das Naturgesetz. Es ist Ursprung und Ziel allen Lebens. Die moderne Physik beschreibt diese fundamentalste Ebene der Natur, die allen Naturgesetzen zugrunde liegt, als das einheitliche Feld des Naturgesetzes, das Grundgesetz des Universums.
 

Eine Gruppe für die Regierung

Streß und Negativität entstehen dadurch, daß jeden Tag Millionen von Menschen gegen Naturgesetze verstoßen. Um diesen Streß zu neutralisieren, schlägt die Naturgesetz-Partei vor, eine Gruppe von 1000 Experten zu bilden, die gemeinsam an einem Ort in Österreich die Technologie des Naturgesetzes ausüben. Die Technologie des Naturgesetzes beinhaltet Maharishis Transzendentale Meditation und das TM-Sidhi-Programm, einschließlich der Yoga-Flugtechnik. Die positiven Auswirkungen dieses Programms auf alle Bereich des individuellen und gesellschaftlichen Lebens sind in über 500 wissenschaftlichen Untersuchungen an 215 Universitäten in 27 Ländern bestätigt worden. Das gemeinsame Ausüben der Yoga-Flugtechnik durch 1000 Experten in Österreich wird unser kollektives Bewußtsein so stark beleben, daß Kohärenz, Harmonie und Positivität in der Gesellschaft zunehmen. Gleichzeitig werden Streß, Gewaltbereitschaft, Negativität und soziale Spannungen beseitigt. Dieses Phänomen wird in der Wissenschaft als Maharishi-Effekt (1%-Effekt) bezeichnet. Die Etablierung einer Expertengruppe von 1000 yogischen Fliegern in Österreich erfordert eine Ausbildungszeit von 3 bis 6 Monaten. Auf Grund der bisherigen Untersuchungen sind durch eine solche Expertengruppe innerhalb kurzer Zeit u. a. folgende Auswirkungen zu erwarten: Abnahme der Kriminalität um 20%; Verkehrsunfälle -25%; Arbeitslosenrate -35% etc. Dies führt zu konkreten und deutlichen Einsparungen im Staatshaushalt.
 

Zusammenarbeit mit allen politischen Gruppierungen

die Österreichische Naturgesetz-Partei versteht sich nicht als Konkurrenz zu den anderen Parteien. Sie vertritt im Gegenteil die Meinung, daß es für das Wohl und den Fortschritt unseres Landes am vorteilhaftesten ist, wenn die besten Ideen und Konzepte jeder Partei gemeinsam verwirklicht werden. Auf diese Weise kann sich jede Partei als ein integrierter Bestandteil der Politik betrachten, so daß die Interessen aller Bürger vertreten werden können.
 

Vollkommene Gesundheit

Die Naturgesetz-Partei möchte ganzheitliche Naturheilverfahren wie z. B. den Maharishi Ayur-Veda in unser bestehendes Gesundheitssystem integrieren. Dadurch kann eine von Krankheiten und Leiden freie Gesellschaft verwirklicht werden, in der die Menschen ein erfülltes Leben in vollkommener Gesundheit genießen können. Auf Grund wissenschaftlicher Untersuchungen kann man davon ausgehen, daß durch die Anwendung dieses Programms bereits innerhalb einer Legislaturperiode die Krankheitsfälle um 50% reduziert werden können. Durch eine vermehrte Aufmerksamkeit im Hinblick auf die Verhütung von Krankheiten können die Kosten im Gesundheitswesen in kurzer Zeit drastisch gesenkt werden.
 

Ideale Erziehung

Die Einführung von Bewußtseinsforschung und Bewußtseinsentwicklung als Teil des Lehrplans auf allen Ebenen des Erziehungs- und Bildungssystems führt zur vollen Entfaltung des kreativen Genius in jedem/r Schüler/in und Student/in; Lernfähigkeit, Intelligenz und Kreativität nehmen zu. Durch die Entwicklung höherer Bewußtseinszustände wird jeder Mensch fähig, spontan im Einklang mit den Naturgesetzen zu denken und zu handeln und Leben frei von Fehlern und Leiden zu führen.
 

Steuersenkung

Durch eine konsequente Politik der Vorbeugung kommt es zu nachweisbaren Einsparungen in vielen Lebensbereichen (Krankheitsfälle, Verkehrsunfälle, Arbeitslosigkeit, Kriminalität usw.). In Österreich können dadurch über 130 Milliarden Schilling pro Jahr eingespart werden. Dies ermöglicht reale Steuersenkungen ohne Einschränkung von Sozialleistungen.
 

Wirtschaftlicher Wohlstand und Vollbeschäftigung

Das wichtigste Potential der Wirtschaft ist die Kreativität des einzelnen Menschen. Die Naturgesetz-Partei bietet wissenschaftlich abgesicherte und in der Praxis erprobte Programme an, die innovatives Denken, Intuition, Motivation und Umsetzungsvermögen steigern. Durch die Technik der Transzendentalen Meditation erhöht sich die Kreativität, während gleichzeitig routinebedingter Streß am Arbeitsplatz abgebaut wird. Zusätzlich verbessert sich das Betriebsklima; Optimismus und Innovationsfreudigkeit nehmen zu. Dies bildet die Grundlage einer gesunden und dynamischen Wirtschaft, die frei von Arbeitslosigkeit und den damit verbundenen Problemen ist.
 

Ausbildungsprogramme für Langzeitarbeitslose

Arbeitslosen Menschen wird ein spezielles Ausbildungsprogramm angeboten, das u.a. folgendes beinhaltet: Gesundheitsvorsorge, Programm zur Verbesserung seelischer und körperlicher Gesundheit, Kreativitätstraining und Abbau von Streß. Zusätzlich wird ein Unterricht im Yogischen Fliegen angeboten („Gruppe für die Regierung). Damit leistet der Arbeitslose gleichzeitig einen wichtigen Beitrag für die Harmonie in der Gesellschaft.
 

Verringerung der Kriminalität

Kriminalität ist ein Ausdruck von Streß und Negativität im Bewußtsein des einzelnen Menschen und der Gesellschaft. Die wirksamste Methode zur Verringerung der Kriminalität ist eine Gruppe von 1000 Yogischen Fliegern. Nur eine solche Gruppe kann Streß und Negativität im kollektiven Bewußtsein unseres Landes neutralisieren und so auf wirkungsvolle Weise die Ursache von Kriminalität, Gewaltbereitschaft, Aggression und Drogenmißbrauch beseitigen. Zusätzliche Schwerpunkte werden die Großstadtkriminalität reduzieren. Außerdem wird durch erprobte Rehabilitationsprogramme die Rückfallquote von Gefängnisinsassen um ca. 40 % herabgesetzt.
 

Lösung des Flüchtlingsproblems

Die Naturgesetz-Partei setzt sich dafür ein, Flüchtlinge als Gäste in unserem Land aufzunehmen und ihnen eine entsprechende Ausbildung und Schulung angedeihen zu lassen, so daß sie später beim Aufbau ihres eigenen Landes als Fachleute mitwirken können. Dieser natürliche und humanitäre Integrationsprozeß kann nur auf der Grundlage eines geordneten kollektiven Bewußtseins in Österreich durchgeführt werden. Nur so ist ein harmonisches Zusammenleben mit kulturellen Minderheiten ohne Verlust der eigenen österreichischen Identität möglich. Das Flüchtlingsproblem kann nur auf globaler Ebene gelöst werden. Erst wenn Harmonie und Kohärenz im Weltbewußtsein zunehmen, entsteht in jedem Land - auch in den Ländern der Dritten Welt - ein Zustand wachsender politischer und wirtschaftlicher Stabilität und Geordnetheit. Dies bedeutet eine Steigerung der Lebensqualität und verringert damit den Wunsch und die Notwendigkeit der Menschen in den wirtschaftlich ärmeren Staaten, in andere Länder auszuwandern. Entwicklungshilfe bedeutet nicht nur wirtschaftliche Unterstützung, sondern auch Maßnahmen zur Entwicklung des Bewußtseins - der inneren Ressourcen des Menschen.
 

Neutralität, Verhütung von Konflikten und Kriegen, Unbesiegbare Verteidigung, "Österreichisches Friedensprogramm"

Keine Streitmacht der Welt ist heute in der Lage, das eigene Land vor einer möglichen Zerstörung zu bewahren und den einzelnen Bürger vor Terror zu schützen. Waffen allein können Frieden nicht sichern. Feindseligkeiten müssen schon vom Vorfeld abgebaut und vermieden werden, so daß der Einsatz von Waffen überflüssig wird. Die einzige Strategie für wirklichen Frieden und Unbesiegbarkeit liegt darin, dem Entstehen von Feinden vorzubeugen. Die ÖNP setzt sich für die Etablierung einer eigenen Abteilung im Bundesheer ein, deren Aufgabe es ist, die Entstehung von Kriegen und Gewaltbereitschaft in und außerhalb unseres Landes zu verhüten. Diese Präventionsabteilung in der Größe von 1000 Mann wird in der Technologie des Naturgesetzes (Yogisches Fliegen) ausgebildet. Dadurch wird Streß im Kollektivbewußtsein vermindert und Kohärenz aufgebaut. Dies ist die einzige effektive Möglichkeit, Kriege zu vermeiden und dauerhaften Frieden zu etablieren. Nur ein Land, das überall Freunde und keine Feinde hat, genießt Unbesiegbarkeit.
siehe: Der 1%-Effekt (Maharishi-Effekt), die Revolution in der modernen Friedensforschung
 

Natürliche Umwelt

Die Verstöße der Menschen gegen die Gesetze der Natur sind die eigentliche Ursache aller Umweltprobleme. Ein Leben im Einklang mit der Natur kann nicht durch staatliche Verordnungen erzwungen werden. Es muß durch die Entwicklung der inneren Harmonie des Menschen mit der Natur entstehen. Durch die volle Entfaltung des menschlichen Bewußtseins ermöglichen die Programme der Naturgesetz-Partei ein Leben im Einklang mit allen Naturgesetzen - die Voraussetzung für umweltfreundliches Verhalten auf allen Ebenen individuellen und gesellschaftlichen Lebens. Die Qualität des Bewußtseins bestimmt die Trends in Politik und Wirtschaft. Durch eine Expertengruppe von 1000 Yogischen Fliegern wird das Bewußtsein der Gesellschaft angehoben, so daß mehr und mehr Entscheidungen getroffen werden, die den Einsatz von umweltfreundlichen Technologien und die Erhaltung des Gleichgewichts der Natur fördern. Industrie, Transportwesen und Energieversorgung werden dadurch frei von Streß, Lärm und Umweltverschmutzung.
 

Biologische Landwirtschaft und natürliche Lebensmittel

Die Aufgabe unserer Landwirtschaft ist nicht nur die Bereitstellung gesunder Nahrungsmittel, sondern auch die Erhaltung des ökologischen Gleichgewichts in unserem Land (Artenvielfalt). Die Österreichische Naturgesetz-Partei unterstützt den Einsatz natürlicher Methoden in Viehzucht und Ackerbau und tritt für eine artgerechte Tierhaltung ein.
 

Vermehrte Nutzung sanfter Energien, keine Kernkraftwerke

Das Hauptaugenmerk unserer Energiepolitik sollte primär auf dem Einsparen von Energie liegen. Weiters sollte der Ausbau sanfter Energien, im besonderen der Solarenergie, gefördert werden. Kurzsichtiger Raubbau unserer natürlichen Ressourcen stört das ökologische Gleichgewicht und gefährdet damit die Zukunft unserer Welt.
 

Kirchensteuer

Die Österreichische Naturgesetz-Partei respektiert und ehrt alle Religionen. Sie befürwortet eine klare Trennung kirchlicher und staatlicher Einrichtungen und setzt sich für die Abschaffung der Kirchensteuer und die Einführung eines freiwilligen Kirchenbeitrages ein.
 

Eine Europäische Union souveräner Staaten

Souveränität und Unbesiegbarkeit sind Voraussetzungen für eine gesunde und dauerhafte Einheit aller europäischen Mitgliedsstaaten. Diese starke Einheit kann nur mit der Unterstützung des Naturgesetzes geschaffen werden. Nur die unbesiegbare Kraft des Naturgesetzes besitzt die integrierende Fähigkeit, die Bedürfnisse und Interessen eines jeden Staates und gleichzeitig die der Europäischen Union als ganzes zu erfüllen. Nur wenn wir aufgrund innerer Harmonie und Geordnetheit stark und unbesiegbar sind, können wir die Chancen eines EU-Beitrittes optimal nützen.
Die Naturgesetz-Partei existiert bereits in über 40 Ländern Europas und wird, durch mehrere Gruppen von Yogischen Fliegern, Kohärenz und Positivität im kollektiven Bewußtsein Europas beleben. Dadurch wird die Souveränität jeden Staates gestärkt und gleichzeitig die natürliche und harmonische Einheit unabhängiger Staaten innerhalb Europas gestärkt. Um die Souveränität der einzelnen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union zu erhalten, darf eine einheitliche europäische Währung die nationalen Währungen weder einschränken noch ersetzen.
 

Höhere Lebensqualität

Zusätzlich zu Gesundheit, Wohlstand, einer natürlich-gesunden Umwelt und der vollen Entfaltung des einzelnen Menschen, ermöglichen die Programme der Naturgesetz- Partei ein harmonisches Zusammenleben aller gesellschaftlichen Gruppierungen durch die Schaffung eines harmonischen kollektiven Bewußtseins in unserem Land. Durch die Anwendung der Technologie des Naturgesetzes schaffen wir für uns und unsere Kinder die Voraussetzung für ein Leben in einer glücklichen und friedlichen Welt.
siehe: Der 1%-Effekt (Maharishi-Effekt), die Revolution in der modernen Friedensforschung